Gästebuch

Vielen Dank, dass Sie sich in unser Gästebuch eintragen möchten.

 
 
 
 
 
 
 
Mit dem Absenden Ihres Beitrages erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass dieser Beitrag mit Datum und Uhrzeit auf der Gästebuchseite dieses Internetauftritts veröffentlicht wird.Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass die Einträge erst nach einer Freigabe durch uns im Gästebuch angezeigt werden. Aufgrund der sehr vielen Spammails mussten wir diese Freischaltung einführen.

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
310 Einträge
Claudia Wirsch aus Dienethal schrieb am 20. Oktober 2018:
Eine tolle Urlaubswoche im September in der Köbesine liegt hinter mir. Da hat nichts gefehlt – vielen Dank!
Heinrich Mueck aus Weilheim schrieb am 7. September 2018:
Nach Juist zu reisen ist wie ein Flug zum Mond. Mit dem Unterschied: Wenn du am Strand stehst, merkst du - es ist wahr!!
Dagmar Nellessen aus ESSEN schrieb am 22. Juni 2018:
Noch eine Woche - ich freu mich so!!!! Kann es kaum erwarten, aus meinem "Adlerhorstzimmer" wieder aufs Meer, zum Land und in die Dünen zu schauen...ich träume schon vom herrlichen Frühstück, von der himmlischen Ruhe...Juist - ich komme!
Christine Seidl aus Wiener Neustadt, Österreich schrieb am 15. April 2018:
All die positiven Bemerkungen hier haben mich dazu bewegt, jetzt schon für Juli 2019 ein Zimmer im Haus Köbesine zu buchen. Vielleicht wird dann ja Juist meine Lieblingsinsel - was ich bisher von den ostfriesischen Inseln bzw. dem Festland gesehen habe, hat mir sehr gefallen.
Jutta, Norbert und Hund Boomer aus Kalkar-Wissel schrieb am 16. Februar 2018:
Wir sind jetzt in den letzten beiden Jahren bereits zweimal im Haus Köbesine gewesen, haben aber leider verpasst einen Gästebucheintrag zu verfassen. Das möchte ich nun endlich nachholen, denn für uns gehört der perfekte Urlaub auf unserer Lieblingsinsel in einem Atemzug genannt mit dem perfekten Service im Haus Köbesine. Das Verwalterehepaar kümmert sich liebevoll um seine Gäste und zaubert jeden Morgen ein erstklassiges Frühstücksbuffet in den Speiseraum. Wer für ein paar Tage die Seele baumeln lassen will, ist auf dieser Insel gut aufgehoben und im Haus Köbesine perfekt untergebracht. Wir freuen uns bereits seit Monaten auf den nächsten "Seelenurlaub" im April 2018.
Claudia Wirsch aus Dienethal schrieb am 17. September 2017:
Vielen Dank an Familie Last für die schöne Woche im September in der Köbesine. Ich habe mich wieder sehr wohl gefühlt und freue mich bereits auf's nächste Jahr!
Volker Blöß aus Detmold schrieb am 9. August 2017:
Auch wenn es nur für ein paar Tage war, war es wie immer prima. Tolles Frühstück (Rührei.....) und erstklassiger Service
Fritz und Elfi schrieb am 17. Juli 2017:
Da haben wir bei unserem ersten Besuch der Insel Juist den Hauptgewinn gezogen. Vor der Buchung haben wir im Internet recherchiert und sind auf einen wahren Schatz im Sandhaufen gestoßen: Haus Köbesine! Oben auf der Düne mit Blick auf Strand und Dünenlandschaft, mit kürzestem Weg zum Meer und ins Dorfgetümmel, absolut ruhig und blitzsauber. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen, das Zimmer geschmackvoll und funktionell eingerichtet. Den Kurzurlaub hätten wir gern verlängert, aber so ein Kleinod ist immer fast ausgebucht und das hat das Haus mit seinem Personal auch verdient. Nun bleibt nur der Wunsch bald wieder zu kommen.
Hartmut Feja aus Niedernhausen schrieb am 17. Juli 2017:
Wenn wir auch nur 5 Tage bleiben konnten, haben wir doch eine sehr schöne Zeit auf Juist und insbesondere im Haus Köbesine verbringen dürfen. Wir wurden sehr freundlich empfangen und sehr gut bewirtet. Das Fruehstueckbuffet ist super, das Zimmer und Bad sehr sauber. Keine 5 Minuten zum Strand. Das Haus liegt in ruhiger Lage ca. 200 m von der Hauptstraße entfernt. Das Preisleistungsverhaeltnis ist nicht zu beanstanden. Wir werden im nächsten Jahr bestimmt wieder unseren Urlaub im Haus Köbesine verbringen. Es ist sebr empfehlenswert.
Werner und Uschi aus Soest schrieb am 24. Juni 2017:
Ein erholsamer und toller Urlaub im Haus Köbesine liegt hinter uns. Das Wetter: typisch Nordsee- mal Sonne mal Regen. Aber im Haus scheint immer die Sonne. Alle Mitarbeiter sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit und immer gut gelaunt. Das Frühstücksbüffet ist der Hit und das Haus ein Geheimtipp. Wir freuen uns auf den nächsten Aufenthalt, der schon gebucht ist.
Monika aus 48159 Münster schrieb am 5. Mai 2017:
Ich hatte im April eine wunderschöne Woche auf der Insel und im Haus Köbesine, dank dem freundlichen und immer hilfsbereiten Ehepaar Thomas und Danka Last. Man spürt, dass Sie Ihre Arbeit mit großer Begeisterung tun. Ich komme im nächsten Jahr gerne wieder und freue mich auch diese.Zeit. Monika aus Münster
Sabine Wilmking schrieb am 14. Dezember 2015:
Erholsame Tage im wunderbar gelegenen Haus. Ich komme wieder.
Susanne & Volker Blöß aus Lippe-Detmold schrieb am 19. Dezember 2013:
Wir wünschen allen, die über Weihnachten & Neujahr in der KÖBESINE urlauben können ein frohes Fest und ein gesundes neues Jahr (wir wären so gern dort !)
Dirk aus Meschede schrieb am 19. Dezember 2013:
Der Urlaub ist schon fast zwei Wochen her: Ich habe mich auf dieser tollen Insel in diesem Haus wieder richtig wohl gefühlt: Freundliche Gastgeber und Mitarbeiter, modernes Haus, sauberes Ambiente, tolles Frühstück zu fairen Insel-Preisen. Ich freue mich schon auf das nächste mal...
Anneliese W. aus Gummersbach schrieb am 26. April 2013:
Ab und zu schauen wirins Gästebuch und sind in letzter Zeit enttäuscht, dass hier so gar nichts los ist. Aber wahrscheinlich bedeutet das, die Köbesine ist endlich in ruhigem Fahrwasser angekommen, nach all den unerfreulichen Turbulenzen mit einer uneinsichtigen und überheblichen Mitarbeiterin, die leider die Zeichen der Zeit nicht hat erkennen und akzeptieren wollen. Wir freuen uns schon sehr auf unseren Sommeraufenthalt, das tolle Frühstück und die Ruhe - ohne Dauerberieselung mit Traktaten aus der angeblich so guten alten Zeit. Da der Wnter so lang und kalt war, muss es doch einen sonnigen und tollen Sommer geben. Wo kann man ihn mehr genießen als auf Juist im Haus direkt am Strand. Köbesine! in 59 Tagen sind wir da.
Paula aus Düsseldorf schrieb am 1. Juli 2012:
ich freu mich schon riesig auf die Ferien, die Köbesine und den Strand. Aber am besten finde ich, dass meine Oma mich immer nach Juist mitt nimmt. Sie meint, was besseres als Haus Köbesine gibt es auf der Insel nicht. Wir sind schnell am Wasser, im Dorf und das Frühstücksbuffet ist genial. Bis nächste Woche!
^Susanne & Volker aus Lippe-Detmold schrieb am 10. April 2012:
Allen, die über Ostern in der KÖBESINE wohnen und dem gesamten Team ein frohes Fest und sonnige Strandtage. Wir beneiden Euch.........
Anna Kupka aus Hannover schrieb am 1. April 2012:
Liebes Köbesine-Team Am 17.4 ist es wieder soweit, ich reise an und werde meinen Geburtstag in Ruhe und Umsorgtheit verleben. Ein paar Tage reichen um gut zu entspannen, die Insel und Sie alle zu genießen. Ich frue mich auf erholsame Tage bei Ihnen. Herzlich an Sie aus Hannover, Anna Kupka, www.anna-kupka.de
Anette und Thorsten aus Wesel schrieb am 27. Dezember 2011:
Hurra wirhaben Weihnachten und viel Familie heil überstanden und freuen uns jetzt auf eine Woche Verwöhnurlaub auf unserer Lieblingsinsel iin "unserem" Lieblingshaus.
Ursula und Uwe Niewels aus Bad Lippspringe schrieb am 18. Oktober 2011:
Nach einem stressigen Jahr mit einem Schicksalsschlag haben wir uns für einige ruhige Tage auf Juist entschieden. Diese Entscheidung war goldrichtig! Die Ruhe, die wir gesucht und so dringend gebraucht haben, fanden wir auf dieser tollen Insel. Wind, Sonne und Meer genau, wie wir es uns gewünscht haben und nicht zuletzt das schönste Zimmer von ganz Juist in der Köbesine. Umsorgt von dem supernetten und zuvorkommenden Team um die Lasts haben wir uns rundum wohl gefühlt. Wir sagen vielen Dank und hoffen, dass wir in Zukunft mal wieder auf Juist und in der Köbesine zu Gast sein können.